0.00 €

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltungsbereich

  1. Für Bestellungen von Verbrauchern im Ralf und Kristiona Eberstadt GbR Web-Shop unter www.eberstadt-kosmetik.de gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: „AGB“) der Ralf und Kristina Eberstadt GbR, Zum Tempel 2, 51519 Odenthal (nachfolgend: „Eberstadt GbR“) in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
  2. Wir, behalten uns vor, die AGB jederzeit zu ändern. Die AGB können von Ihnen abgespeichert und/oder ausgedruckt werden und sind über unsere Website abrufbar. Etwaige von diesen AGB abweichende Regelungen gelten nur, sofern sie von uns in Textform bestätigt worden sind.


§2 Vertragsabschluss und Bestellablauf, Vertragssprache und Vertragspartner

  1. Alle Angebote im Eberstadt GbR Onlineshop sind freibleibend und unverbindlich.

    Mit Ihrer Bestellung über den Button „Jetzt kaufen“ geben Sie ein bindendes Kaufangebot ab, das noch der Annahme durch uns bedarf. Erst mit der Annahme Ihrer Bestellung durch uns kommt der Kaufvertrag über die Ware wirksam zustande. Zur Annahme Ihres Kaufangebots sind wir nicht verpflichtet. Die Annahme durch uns kann durch Zusendung der Versandbestätigung oder auch durch die Zusendung der Ware erfolgen. Zahlen Sie nach Erhalt einer Rechnung erfolgt die Annahme durch den Versand der Ware, welcher – soweit im Online-Shop keine abweichende Angabe gemacht wird – innerhalb von maximal fünf Werktagen erfolgt. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgen Annahme durch Eberstadt GbR und Vertragsschluss durch Belastung der Kreditkarte; diese erfolgt zum Zeitpunkt der Lieferung der Ware und gleichzeitiger Rechnungsstellung.

    Ihr Bestellvorgang lässt sich vor Klicken des Buttons „Jetzt kaufen“ jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Unmittelbar nach Abgabe Ihrer Bestellung erhalten Sie eine automatische E-Mail, in der Ihre Bestellung zusammengefasst wird. Diese E-Mail ist rein informatorisch und stellt noch keine Annahme Ihrer Bestellung durch uns dar.
  2. Sie haben die Möglichkeit, sich unter Angabe Ihrer E-Mail Adresse und Vergabe eines persönlichen Passworts zu registrieren und ein Kundenkonto anzulegen. Diese Daten sollten von Ihnen nicht an Dritte weitergegeben werden. Im Fall einer Registrierung können Sie Ihre Bestellungen nach Einloggen in Ihrem Kundenkonto verwalten und Ihre persönlichen Daten jederzeit selbst korrigieren.
  3. Die Vertragssprache ist Deutsch.
  4. Der Vertrag zwischen Ihnen und Eberstadt GbR kommt zustande mit:

    Ralf und Kristina Eberstadt GbR, Zum Tempel 2, 51519 Odenthal
  5. Tel.: + 49 (0) 2207 3675

E-Mail: info@eberstadt-kosmetik.de
Internet: www.eberstadt-kosmetik.de

Vertretungsverhältnisse: Eberstadt GbR wird vertreten durch Ralf Eberstadt und Kristina Eberstadt
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:

DE 212741330

§3 Preise, Lieferung, Versandkosten

  1. Die in unserem Eberstadt GbR Onlineshop genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
  2. Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Adresse, sofern keine abweichende Lieferadresse von Ihnen angegeben wurde. Lieferungen sind nur an Adressen innerhalb Deutschlands möglich.

    Wir nehmen bei Eingabe Ihrer Adressdaten eine Plausibilitätsprüfung zu Zwecken der Sicherstellung der postalischen Zustellbarkeit vor.
  3. Sollten einmal nicht alle gewünschten Artikel auf Lager sein, sind Teillieferungen zulässig, sofern dies für Sie zumutbar ist. Die Nachlieferungen erfolgen für Sie portofrei.
  4. Eberstadt GbR erhebt eine Versandkostenpauschale pro Bestellung. Die aktuellen Konditionen entnehmen Sie bitte unserer Bestellübersicht, die Ihnen im Bestellvorgang angezeigt wird. Ab 50,- Euro Bestellwert liefern wir versandkostenfrei.Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.
  5. Sonderaktionen, Zugaben: Sofern wir freiwillig (z.B. ab einem bestimmten Einkaufswert) ein oder mehrere kostenlose Bonusprodukte, Gutscheine oder Ähnliches (im Folgenden „Zugaben“ genannt) anbieten, richten sich die Bedingungen der Inanspruchnahme dieser Zugaben nach den jeweiligen Aktionsbedingungen auf unserer Website. Sofern nichts anderes in den Aktionsbedingungen angegeben ist, gilt Folgendes: Die jeweilige Aktion ist nicht mit anderen von uns angebotenen Aktionen und/oder Rabatten kombinierbar und gilt nur, solange Vorrat reicht. Wird der Erhalt einer Zugabe von dem Erreichen eines Einkaufswertes abhängig gemacht, erlischt der Anspruch auf die Zugabe, wenn der für den Erhalt erforderliche Einkaufswert durch die Rücksendung von Waren (z.B. aufgrund Widerruf) unterschritten wird. In diesem Fall ist der Käufer zur Rücksendung der Zugabe verpflichtet.

§4 Widerrufsrecht, Ausschluss des Widerrufsrechts

  1. Verbraucher i.S.d. § 13 BGB haben das folgende Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Ralf und Kristina Eberstadt GbR, Zum Tempel 2, 51519 Odenthal, Retourenabteilung, Tel: 02207 3675, E-Mail: info@eberstadt-kosmetik.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Die Rücksendung ist für Sie kostenfrei. Im Falle der Rücksendung werden Sie gebeten, sich für die weitere Abwicklung mit uns wochtags in Verbindung zu setzen.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

  1. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

§5 Fälligkeit und Zahlung

  1. Sie können Ihren Einkauf grundsätzlich wie folgt bezahlen:
    1. Kreditkarte
    2. Rechnung (vorbehaltlich einer positiven Bonitätsprüfung, § 5, Abs.2 sowie § 5 Abs.3-5)

Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlungsarten nicht anzubieten und auf andere Zahlungsarten zu verweisen.

  1. Ob eine Zahlung auf Rechnung akzeptiert wird, hängt von einer nach Ihrer Wahl dieser Zahlungsart erfolgenden Bonitätsprüfung, internen Risikobewertung sowie vom konkreten Bestellvorgang ab. Ihre persönlichen Daten werden dabei ausschließlich zum Zwecke der Geschäftsabwicklung und unter Berücksichtigung unserer Datenschutzerklärung erhoben, verarbeitet und gespeichert.

    Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir uns vorbehalten, in Abhängigkeit des Ergebnisses der Bonitätsprüfung und der internen Risikobewertung die von Ihnen gewählte Zahlungsart nachträglich zu ändern bzw. im Einzelfall bestimmte Zahlungsweisen zur Absicherung des Bonitätsrisikos nicht anzubieten. In diesem Fall werden wir Sie natürlich unverzüglich informieren und Ihnen anbieten, die von Ihnen erbetene Lieferung per Kreditkartenzahlung durchzuführen.
  2. Kauf auf Rechnung ist nur für Verbraucher ab 18 Jahren möglich. Für Neukunden besteht eine Höchstgrenze von 200€ bis zu welcher der Kauf auf Rechnung möglich ist. Diese Grenze gilt für das gesamte Kundenkonto und berücksichtigt auch noch offene Beträge aus früheren Rechnungsbestellungen.
  3. Bei Kauf auf Rechnung muss die Rechnungsadresse innerhalb Deutschlands liegen. Sie erhalten die Rechnung im pdf-Format an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Eine Änderung der E-Mail-Adresse ist BABOR unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Mit der Zustellung der Rechnung per E-Mail entfällt die Rechnung in Papierform.
  4. Bei Zahlung auf Rechnung wird der Rechnungsbetrag wird mit Erhalt der Rechnung fällig und ist zahlbar innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum. Bei Zahlung per Kreditkarte wird Ihre Kreditkarte am Tag der Versendung der Ware belastet.

§6. Eigentumsvorbehalt

  1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Eberstadt GbR.

§7 Mängelhaftung, Schadensersatz, Rückgabe

  1. Ist die gelieferte Ware mangelhaft, haftet Eberstadt GbR für Mängel im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts Abweichendes geregelt ist.
  2. Leistet Eberstadt GbR Nacherfüllung und ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, sind Sie dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an Eberstadt GbR auf Kosten von Eberstadt GbR zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Eberstadt GbR behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.
  3. Bei Fragen zu einem Mangel und der Abwicklung von Mängelansprüchen können Sie sich mit unserem Kundenservice unter inf@eberstadt-kosmetik.de in Verbindung setzen.
  4. Eberstadt GbR haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.
  5. Ferner haftet Eberstadt GbR für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet Eberstadt GbR jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Eberstadt GbR haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
  6. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei der schuldhaften Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, bei Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
  7. Soweit die Haftung von Eberstadt GbR ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

§9 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

  1. Bei der Nutzung der Eberstadt GbR-Website und des Eberstadt GbR Internet Shops erheben wir bestimmte – auch personenbezogene – Daten. Einzelheiten hierzu finden Sie unserer Datenschutzinformation.

§10 Anwendbares Recht

  1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

§11 Alternative Streitschlichtung

  1. Babor ist bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus einem Kaufvertrag mit Ihnen einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus ist Eberstadt GbR grundsätzlich nicht bereit und verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
  2. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung („OS- Plattform“) bereit, erreichbar unter dem externen link: http://ec.europa.eu/odr. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online- Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären.

§12 Muster-Widerrufsformular

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
………………………………………………………….
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
………………………………………………………….
Name des/der Verbraucher(s)
………………………………………………………….
Anschrift des/der Verbraucher(s)
………………………………………………………….
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
………………………………………………………….
Datum
………………………………………………………….
(*) Unzutreffendes streichen.